GLOSSYBOX HomeSpa Edition - Oktober 2016


Lange Zeit kam die GLOSSBOX bei mir an, wurde einmal aufgemacht, durchgeschaut und wieder weggestellt. Langsam findet sich die Zeit, die Produkte etwas genauer unter die Lupe zu nehmen, Produkte zu probieren und auch die GLOSSYBOX mal wieder allen evtl. interessierten mal vorzustellen:


Meine GLOSSYBOX HomeSpa Edition:




Die Produkte sind alle vegan und dadurch natürlich schon für den ein oder anderen interessant:

 alkeme TEEBAUMÖL GESICHTS WASSER 
(150ml/ 3,99€)

Geklärte Gesichtshaut klingt ja mal ganz gut, die Tatsache, dass das Produkt vegan ist auch. Sobald mein jetziges Mizellenwasser aufgebraucht ist, wird es probiert und dann schauen wir mal, was die Haut von Teebaumöl hält.



 TRIFLE LIP PARFAIT - BUTTERFLY LIP CREAM
(3,5g/17,95€)

Vegan und vielversprechend und genau richtig zur kalten Jahreszeit. Muss ich nur vor meinem Sohn verstecken, da er schon mein "Lipei" (EOS) sehr unwiderstehlich fand :)



 nuvega WIMPERN REVITALISIERUNGSSERUM
( Originalprodukt 3ml/89,95€ ; Boxeninhalt 1 ml/~30€ )

Längere, fülligere und dichtere Wimpern und das alles in absolut vegan. Klingt auf jeden Fall echt gut und wird auch ausprobiert, gibt ja immerhin genug Mädels die drauf schwören. Ob dieser eine ml allerdings auch schon reicht um einen Effekt zu erzielen wird sich dabei wohl zeigen, immerhin dauert es seine Zeit bis Ergebnisse sichtbar werden.



 SANTE Naturkosmetik Feuchtigkeits Tagespflege
(50ml/9,95€)

Vegan und feuchtigkeitsspendent. Klingt auch gut, muss allerding ebenfalls noch etwas warten, bis es an der Reihe ist....




Drei Proben:


                                            RAUSCH Amaranth REPAIR-SPÜLUNG 
und 
RAUSCH KAMILLEN_AMARANTH REPAIR SHAMPOO 
(Originalpreis 12,50€/200ml)




Ein ThermaCare Wärmepflaster, welches bei Menstruationsbeschwerden Linderung verschaffen soll. 
Alle Mädels, die mit dem Thema vertraut sind, wissen, dass neben der klassischen Wärmflasche auch solch ein Wärmepflaster eine Alternative sein kann. 



Mein Fazit:


Eigentlich sind es ja meiner Meinung nach eher vier Produkte und drei Pröbchen, aber da die Produkte durchaus alle interessant sind, möchte ich an dieser Stelle eigentlich nicht meckern. 
Der Gegenwert der Box ist für mich absolut in Ordnung und die 15€ Einsatz bescheren mir eine angenehme Überraschung mit Produkten, die in meinem Alltag auch Anwendung finden. 
Übrigens, habt ihr gesehen, dassGLOSSYBOX jetzt auch TV-Werbung macht?

Kommentare:

  1. nuvega hat ja auch'ne probiergröße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und vielen Dank für den Kommentar.

      Ja, nuvega ist auch eine Probiergröße, deswegen auch meine Bedenken ob es ausreicht um Ergebnisse sichtbar zu erzielen.
      Prinzipiell habe ich auch nichts gegen Probiergrößen, nur wäre es natürlich schön, wenn man die Produkte auch wirklich probieren könnte und zwar so, dass man sie auch beurteilen kann.

      Liebe Grüße, Agnes

      Löschen
  2. Danke für dein schönes Unboxing :) Zu deinen Bedenken bezüglich des Wimpernserums äußere ich mich gerne: Laut Hersteller reicht die Größe für mindestens 6 Wochen Anwendung. Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen, dass mein Exemplar mir fast 2 Monate gereicht hat - erste Ergebnisse konnte ich sogar schon nach 2 Wochen sehen. Ich bin gespannt auf deine Erfahrung :) Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa und vielen Dank für deinen Kommentar.
      Danke auch, dass du deine Erfahrungen bzgl. des Serums teilst, dann steht dem Ausprobieren ja nichts mehr im Wege :)

      Liebe Grüße,
      Agnes

      Löschen