April, April oder doch nicht?

Das Posten ist zur Zeit unregelmäßig, doch irgendwie ist auch ständig etwas los bei uns. Furchtbar :D

Der erste April zum Beispiel, der bietet sich ja für viele Dinge an und der 1.4.14 ist doch ein schönes Datum, oder? Dachten wir uns auch und so beschlossen wir am 31.03. am 01.04. zu heiraten :)
Also wurden kurzerhand die liebe Familie am Montag Nachmittag/Abend angerufen und informiert.
Natürlich wurde die Aktion sofort als vorzeitiger Aprilscherz entlarvt und trotzdem standen alle, die im Umkreis von 100km wohnen und es einrichten konnten pünktlich um kurz vor elf Uhr vor dem Standesamt. Das nenne ich mal das richtige Maß an Spontanität und einen gesunden Humor.
An dieser Stelle möchte ich mich bei Allen, die es einrichten konnten noch mal bedanken und diejenigen, die nicht dabei sein konnten: Wir wissen doch, dass ihr bloß keinen Bock hattet ;)

Nun, ich kann solche Aktionen nur weiterempfehlen, man nimmt sich zwei Stunden Zeit Klamotten und so etwas wie Ringe zu organisieren, stellt chaotisch etwas zusammen und wartet ab was passiert.

Nochmal ein großes, fettes Merci und vor allem an Olli, die ein richtig geniales Geschenk zu überreichen hatte:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen