GLOSSYBOX INSIDE EDITION März 2014

Wenn der Postmann zweimal klingelt, liegt es an unserer Klingel :)
Die GLOSSYBOX ist heute mit einem Doppelklingeln angekommen und ich finde sie diesen Monat ganz schön spät. Nun ja, beeinflussen kann ich es ja eh nicht wirklich wann sie kommt und so freue ich mich wenigstens, dass das mit der Adressänderung zumindest hingehauen hat.

Es war für mich gar nicht so einfach an den Inhalt der aktuellen Box zu kommen, da die Box erst durch meinen persönlichen Zoll musste. Dieser kontrolliert sehr ausführlich mit allen Sinnen ob alles in Ordnung ist und dann erst darf ich.




Die Produkte der März-Box:

 CrazySmooth Ant-Frizz Shampoo (Original 25,50€/250ml; Boxeninhalt: 6€/60ml) 
 Kann man ja in den Kulturbeutel packen. Riecht ganz gut.

 être belle LIPLIFT PEEL (Original 12,95/15ml)  
Ein Lippenpeeling. Hab schon eines davon im Kosmetikschränkchen und es bisher noch nie benutzt. Nicht unbedingt ein Produkt was ich brauche. Aber wer weiß, vielleicht probiere ich es mal und bin dann begeistert :)

 MITCHELL AND PEACH BODY CREAM (Original 43,70€/180ml; Boxeninhalt: 9€/40ml) 
 Riecht sehr seltsam, könnte aber ganz ok sein. Kommt auch in den Reisekuturbeutel.

 KRYOLAN for Glossybox Blush (Original 12,90€/2,5g)
Hat ziemlich genau die Farbe der Glossybox. Fände einen apricot Ton schöner, sucht man sich aber halt nicht aus.

teeez French Kiss Lip Gelée (Original 12,50 Stck.)
Leider auch eine für mein Empfinden furchtbare Farbe, in einem schönen zartem Rosa wäre toll ...

Dazu gab es noch einen 10 Euro Gutschein für myToys, natürlich nur für Neukunden.



Fazit:


Meins ist die März-Box nicht wirklich. Schade eigentlich, mit einem Gegenwert von etwa 40€ ist der Inhalt ok. Aber leider sind die Produkte, vor allem die Farbauswahl so gar nicht meine Welt. 
Dieses Mal muss ich sagen, dass ich mit einem Shampoo und einer Body Cream in Reisegröße aus dem Drogeriemarkt oder der Apotheke wohl günstiger davon gekommen wäre. 
Aber, mein kleiner Kontrolleur findet die Produkte ganz toll und wird sie sich wohl noch etwas genauer ansehen.



Kommentare:

  1. Hey, da muss ich dir recht geben die Farben wären auch nicht meins. Passt zum Frühling doch eher etwas farbigeres...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyho, ja, finde sie etwas trist, aber der nächste Herbst kommt bestimmt. LG (:

      Löschen