Douglas Box-of-Beauty März 2014

Pünktlich zum Frühlingsanfang kam die späte Box-of-Beauty. Da der heutige Tag ja so zur Gartenarbeit einlud, komme ich erst jetzt dazu die Produkte etwas genauer zu studieren. Das wird jetzt nachgeholt.

Die März-Box:





Die Produkte im Einzelnen:


 RITUALS - Ginkgog's Secret hand balm  (Original 10,00€)
Riecht gut, aber leider mit Parabenen ...

 LACOSTE - EAU DE LACOSTE L.12.12 (Original 150ml/9,99€; Boxeninhalt 50ml/3,33€)
Duschgel für den Mann, darf er sich verdienen ;)

 WELEDA - Sanddorn Pflegeöl (Original 100m/13,99€ ; Boxeninhalt 10ml/1,4€)
Riecht wirklich gut, wird wohl verwendet (hatte ich glaube ich schonx in einer Box)

Rexaline - Hydra Shock Maske (Original  75ml/39€; Boxeninhalt 30ml/16,6€)
Klingt interessant, aber ist ganz ohne Inhaltsstoffe. Hab gegooglet, leider nix gefunden, ob das Absicht ist oder bin ich zu doof? Schon etwas seltsam. Wenn jemand aufklären mag ...

JIL SANDER - EVERGREEN (Original 150ml/11,99€; Boxeninhalt 30ml/2,4€)
Ist ganz ok, Inhaltsstoffe naja PEG muss ja nicht....



Fazit:

Bin mir alles andere als sicher, ob ich die BoB weiterhin beziehen werde. Die Box soll ja 15 Euro kosten. Glaube, dass ich mittlerweile etwas zu skeptisch bin bei den Inhaltsstoff-Listen und Produkte zu denen ich keine Informationen finde gehen gar nicht. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen