Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege

Es war einmal eine kleine Prinzessin, die staunte nicht schlecht, als sie einige Zeit nach der Anmeldung bei der Garnier Blogger Academy ein Päckchen mit dem Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz und Pflege erhielt.

Die Prinzessin:



Sie dachte sich: "Endlich ein Öl, was mir hilft meine Mähne zu bändigen und meine Haarpracht zu schützen, nun steht dem Stylen mit Fön und Glätteisen nichts mehr im Wege, evtl. traue ich mich nun auch an den Lockenstab".
Da sie es kaum erwarten konnte das Produkt endlich ausführlich zu testen, schlich sie ins Bad, sie stylte und föhnte, glättete und staunte und dann endlich war sie fertig. Aber überzeugt euch selbst von der einzigartigen Wirkung des Produktes:


Die Prinzessin musste sich von nun an nie wieder Sorgen machen was die Benutzung von Fön, Lockenstab oder Glätteisen angeht. Nie wieder ungestyltes, durch Hitze angegriffenes Haar. Herrlich, oder?

Nein, natürlich hat das arme Kindchen das Öl nicht in die Haare, bzw auf den Kopf bekommen. Aber da ich meine Haare nur wenige Male im Jahr föne oder glätte war es auch nicht gerade etwas was ich testen konnte und so freute sich die Mama der kleinen Prinzessin, die ihre Haare täglich mit Hilfe von Hitze stylt und das Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz und Pflege als ein "must have" Produkt bezeichnet wenn es um Haarpflege geht.

Das Produkt:

Das Wunder-Öl vereint Pflege und Styling. Das Haar wird nach der Anwendung gebändigt und samtig weich.
Ein Wunder-Öl das alles kann, Pflege, Styling und Schutz. Es bietet beim Fönen, Glätten und Co. dank Arganöl Hitzeschutz bis 230°C. So, dass gesundes und gut aussehendes Haar keine Gegensätze mehr sein müssen. Da ich da nicht wirklich mitreden kann, verlasse ich mich auf das Urteil der Prinzessinnen-Mutter und sage: "Gutes Produkt"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen