Freixenet Mia Blanco

Ja, ich bekenne mich schuldig, ich liebe den Freixenet Cava Carta Nevada Semi Seco.
Mal ehrlich, wer mag diesen Sekt nicht?

Jedenfalls lief ich bei unserem EDEKA an einem Regal mit Freixenet Mia Weinen vorbei - den Mia Moscato Sekt gab es nicht, den Wein kannte ich bis dato aber auch nicht. Logische Konsequenz: ich musste einen mitnehmen - könnte ja furchtbar sein und somit könnte man anderen die Enttäuschung ersparen.



Haben dann gestern Abend ein Gläschen zum Essen gehabt.
Zu unserer Hähnchen-Zucchini-Reispfanne hat der Freixenet Mia meiner Meinung nach perfekt gepasst. Die Gewürze und die Konsistenz des Gerichtes und die fruchtige Säure des Weines - lecker.
Mein Freund, der Wein zum Essen nicht sonderlich mag, sah das natürlich ganz anders. Aber er fand den Mia eh zu agressiv und zu säuerlich.
Muss ganz ehrlich zugeben, dass dieser Wein pur getrunken auch mich nicht richtig überzeugen konnte.
Zu einem Gericht wie dem gestrigen würde ich ihn aber jederzeit weiterempfehlen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen