Estée Lauder Advanced Night Repair

Das durchaus exclusive Estée Lauder Advanced Night Repair Serum gab es dank einer theinsiders Aktion zum testen.

Das TestPaket:


Das Produkt:


Das Estée Lauder Advanced Night Repair Serum ist ein echter Klassiker, immerhin gibt es das Produkt bereits seit 1982, damals hieß es Night Repair.
Seit der Markteinführung hat die Marke Lauder viel in die Chronobiologie und DNA Forschung investiert und so das Produkt ständig weiterentwickelt und verbessert.
Jetzt soll das neue Produkt Advanced Night Repair Synchronized Recovery Complex II dank der ChronoluxCB-Technologie revolutionär überzeugen. Erstmals unterstützt es den natürlichen, nächtlichen Reinigungsprozess der Haut, indem es hilft die Abfallprodukte, die durch die Stoffwechselvorgänge entstehen zu recyclen, so wird die Beseitigung von Hautschäden unterstützt.

Obwohl  der Name eher auf eine Nachtpflege schließen lässt, ist es eine Pflege die auch tagsüber wirkt. Sie schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen und versorgt die Haut dank Hyaluronsäure perfekt mit Feuchtigkeit.

Die Verpackung und die Flasche wirken optisch richtig schön edel. Die Anwendung ist dank der integrierten Pipette hygienisch und die Dosierung wirklich einfach.

Die Textur des Produktes ist wirklich toll, fühlt sich leicht seidig auf der Haut an,
Das Serum ist sehr sparsam in der Anwendung,  lässt sich einfach verteilen und zieht wunderbar ein. Lediglich der Duft entspricht nicht so ganz meiner Vorstellung.

Nach bisheriger Anwendung kann ich nicht wirklich sagen, ob es Falten minimiert, finde aber sehr wohl, dass die Haut sich durchaus gepflegt und gut anfühlt.

Fazit:

Ein gutes Produkt, welches in vielen Punkten zu überzeugen weiß.
Leider ist der Anschaffungspreis von ca. 70€ alles andere als günstig und somit wohl nur für diejenigen, die gewillt sind sich diesen "Luxus" zu gönnen.
Alternativ ist es eines der Produkte die man als kleines Luxusgprodukt ganz toll z.B. zu Weihnachten verschenken oder sich schenken lassen kann.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen